. Gemeinde Fridolfing

Salzachklinik Fridolfing im Detail

08.11.2017

Vortrag: "Alarm im Darm" – Laktoseintoleranz

Frau mit Laktoseintoleranz

In seinem Vortrag erläutert der Internist und Gastroenterologe Dr. med. Matthias Gotthardt, die verschiedenen Ursachen der Laktoseintoleranz. Er zeigt auf, mit welchen Symptomen sich die Laktoseintoleranz bemerkbar macht, und erklärt Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet Dr. Gotthardt gerne ausführlich alle Fragen rund um die Laktoseintoleranz.

Was ist Laktoseintoleranz?

Laktose, Lactose oder Milchzucker ist ein in Milch enthaltener Zucker. Laktose kommt in natürlicher Form in Milch von Säugetieren sowie in Milchprodukten vor. Um Laktose verwerten zu können, wird diese bei der Verdauung in zwei Einfachzucker gespalten. Das erledigt das Enzym Laktase. Wenn Laktose aufgrund eines Laktase-Mangels nicht aufgenommen (verdaut) werden kann, spricht man von einer Laktoseintoleranz oder -unverträglichkeit. Patienten leiden dann oft an Durchfällen und Blähungen und fühlen sich unwohl.

Vortrag Laktoseintoleranz in der Salzachklinik

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 16. November 2017, um 19 Uhr in der Cafeteria der Salzachklinik statt. Dr. Gotthardt freut sich auf zahlreiche Besucher. Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier zum Download: Flyer Laktoseintoleranz (PDF)