. Gemeinde Fridolfing

Der Leitfaden für Patienten

Aufnahme / Anmeldung:

Ihre Aufnahme in der Salzachklinik Fridolfing erfolgt in der Abteilung "Verwaltung" im Erdgeschoss des Altbaus. Hier werden die für Ihren Aufenthalt und die Abrechnung mit den Krankenkassen notwendigen Angaben von Ihnen erfragt.
Wir versichern Ihnen, nur die notwendigen Daten aufzunehmen und diese selbstverständlich absolut vertraulich zu behandeln.
Sollten Sie aufgrund Ihrer Erkrankung nicht in der Lage sein, persönlich die Verwaltung aufzusuchen, bitten wir Sie, dies von Angehörigen erledigen zu lassen.
Über die Regelleistung hinaus haben Sie die Möglichkeit der Unterbringung im Einbettzimmer und der Bereitstellung eines Telefons am Krankenbett.
Anmeldegebühr: 2,60 € und 0,13 € pro Einheit
Ein Münzfernsprecher befindet sich in der Eingangshalle des Krankenhauses. Selbstverständlich können Sie als Patient kostenlos angerufen werden!
TV-Geräte: Es besteht die Möglichkeit ein Fernsehgeräte anzumelden. Die Gebühr hierfür beträgt 3 € pro Tag, maximal für den gesamten Aufenthalt 15 €.
Entsprechende Wünsche äußern Sie bitte bei der Aufnahme in der Verwaltung.

Von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr ist im Erdgeschoss/Anbau unser Mehrzweckraum für Sie geöffnet. Dort steht Ihnen auch ein Kaffee- und Getränkeautomat zur Verfügung.

 

Wertsachen:

Wir bitten Sie, Wertgegenstände, Schmuck oder größere Geldbeträge Ihren
Angehörigen mit nach Hause zu geben, da bei der Aufbewahrung im Zimmer keine Haftung übernommen werden kann. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie Ihre Wertsachen im Tresor in der Verwaltung im Erdgeschoss hinterlegen.

 

Mitgebrachte Medikamente:

Die Einnahme von mitgebrachten Medikamenten darf auf keinen Fall ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt vorgenommen werden. Die Nichtbeachtung kann eine erhebliche Gefahr für Ihre Gesundheit und für Ihren Heilerfolg darstellen.

 

Feuer, Rauchen und Alkohol:

In den Krankenzimmern sind, infolge der Brandschutzbestimmungen, offene Feuerquellen ( z.B. brennende Kerzen) verboten!
Rauch und Alkohol können den Heilerfolg empfindlich stören. Aus Gründen der Rücksichtnahme auf andere Patienten und der erhöhten Brandgefahr ist das Rauchen in der Salzachklinik verboten! Bitte gehen Sie zum Rauchen in den Außenbereich der Salzachklinik (Balkon).
Der Genuss von alkoholischen Getränken darf nur mit Einverständnis des behandelnden Arztes und in der mit ihm abgestimmten Art und Menge erfolgen. In jedem Falle wäre ein vollständiger Verzicht sinnvoller.

 

Post:

Ein Briefkasten befindet sich beim Eingang der Halle im Erdgeschoss, Briefmarken können Sie in der Verwaltung kaufen.

 

Seelsorge:

In der Krankenhauskapelle im Erdgeschoss (Mehrzweckraum) findet jeden Mittwoch um 17.45 Uhr ein katholischer Gottesdienst statt.
Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sein, den Gottesdienst zu besuchen, besteht die Möglichkeit die Hl. Kommunion am Krankenbett zu empfangen.

 

Entlassung:

Ihre Entlassung ordnet der Arzt an, sobald Ihre Gesundheit soweit hergestellt ist, dass Sie der Behandlung im Krankenhaus nicht mehr bedürfen.
Wir bitten Sie, das Bett am Entlassungstag bis 9.30 Uhr zu verlassen. Vergessen Sie auch nicht, in der Verwaltung evtl. hinterlegte Wertsachen abzuholen, die Eigenbeteiligung von 10 € / Tag (höchstens 280 € für 28 Tage) sowie die Telefon- und Fernsehgebühren zu bezahlen.
Krücken, Gummistrümpfe, Eispackungen usw. sind Eigentum des Krankenhauses und dürfen nicht mit nach Hause genommen werden.

 

Allgemeines:

Für Kaltgetränke stehen im 2. Stock sowie im 1. Stock (Mehrzweckraum) Getränkeautomaten zur Verfügung.
Ein Kaffeeautomat befindet sich im Mehrzweckraum.
Aus diagnostischen Gründen sollten Sie vormittags in Ihrem Zimmer erreichbar sein.
Seien Sie bitte zu den Essenszeiten auf Ihrem Zimmer:
Frühstück ab 7.00 Uhr, Mittagessen ab 11.00 Uhr, Abendessen ab 16.45 Uhr
Allgemeine Informationen finden Sie an unserer Info-Pinwand im 2. Stock neben dem Aufzug.
Informationsbroschüren für Diabetiker liegen im 2. Stock neben dem Aufzug aus.

 

Handy-Verbot im gesamten Krankenhausgebäude!

Die Hausordnung, die im Erdgeschoss und im 2. Stock jeweils am schwarzen Brett aushängt, ist verpflichtend.

Öffnungszeiten der Verwaltung:    
Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr
Freitag:    8.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 8.00 bis 12.00 Uhr

 

Fragebogen:

Für Anregungen, Wünsche und Beschwerden sind wir jederzeit offen. Benutzen Sie den Fragebogen, der auf Ihrem Nachttisch liegt, und werfen Sie diesen in den Briefkasten vor den jeweiligen Stationszimmern im ersten und zweiten Stock.

Die besten Wünsche für Ihre weitere Genesung und einen angenehmen Aufenthalt von Ihrem Pflegepersonal der Salzachklinik Fridolfing.