. Gemeinde Fridolfing

Salzachklinik Fridolfing im Detail

07.11.2019

Vortrag zum Thema Bluthochdruck an der Salzachklini

Dr. Hüller beim Vortrag

Dr. Hüller beim Vortrag

Dr. Hüller und Frau Sinzinger, Klinkleiterin der Salzachklinik

Dr. Hüller und Frau Sinzinger, Klinkleiterin der Salzachklinik

In regelmäßigen Abständen finden in der Cafeteria der Salzachklinik Fridolfing Vorträge zu Gesundheitsthemen statt. Für den Herbstvortrag zum Thema Bluthochdruck konnte als Referent der Internist Dr. Michael Hüller gewonnen werden. 87 Besucher füllten den Raum bis auf den letzten Platz.

Dr. Hüller erklärte zu Beginn auf lockere plakative Art, was Blutdruck eigentlich bedeutet und dass es neben zu hohem Druck auch zu niedrigen Blutdruck geben kann. Er erläuterte den Unterschied zwischen dem vom Herzen ausgehenden kardialen und dem von der Niere ausgehenden renalen Bluthochdruck. Weiter zeigte Dr. Hüller auf, was der Einzelne selbst tun kann, um seinen Blutdruck zu senken. Menschen mit hohem Blutdruck sollten vor allem auf Rauchen und Alkohol verzichten und sich ausgewogen, mit wenig Salz ernähren. Übermäßiger Stress ist ebenfalls ein Blutdrucktreiber. Hier helfen Yoga oder autogenes Training, um die eigene Lebensweise in etwas ruhigeres Fahrwasser zu bringen. Wer Sport treibt oder mehrmals wöchentlich mindestens 30 Minuten flotten Schrittes spazieren geht, tut seinem Körper etwas Gutes und hilft zusätzlich seinen Blutdruck zu senken. Im weiteren Verlauf ging der Referent darauf ein, was Medikamente leisten können, um den Blutdruck zu verringern.

Bluthochdruck kann die Ursache für Schlaganfall, Herzinfarkt oder eine Hirnblutung sein. Darum ist es wichtig, seinen Blutdruck in regelmäßigen Abständen vom Arzt testen zu lassen oder mit einem eigenen Blutdruckmessgerät zu überprüfen. 

Im letzten Teil des Vortrages beantwortete Dr. Hüller die Fragen der Besucher. Zum Schluss bedankte sich die Klinikleiterin Frau Sinzinger bei Dr. Hüller für den gelungenen Vortrag und überreichte ihm als Anerkennung einen kleinen Geschenkkorb.