Salzachklinik Fridolfing

+++ Eilmeldung: Negativ Test ist Pflicht +++

Aufgrund des Infektionsgeschehens hat die Salzachklinik bereits seit 05.11.2021 ein Besuchsverbot verhängt.
Jetzt weist die Salzachklinik darauf hin, dass für die Ausnahmefälle (Palliativpatienten) in jedem Fall ein negativer Test vorliegen muss.
Besucher, die dem Ausnahmekriterium unterliegen, benötigen für den Zutritt, unabhängig vom Impfstatus einen Antigentest (nicht älter als 24 Stunden, durchgeführt in einem Testzentrum oder einer Apotheke etc.) oder einen PCR Test (nicht älter als 48 Stunden).

Dies gilt auch für Personen mit einem Anliegen in der Klinik (z.B. Zusteller, Handwerker, Pharmavertreter etc.).
Alle Personen werden gebeten, zum Nachweis ein gültiges Ausweisdokument auf Verlangen vorzuzeigen. Patienten sind von dieser Regelung ausgenommen.
In der Salzachklinik gilt eine strikte FFP2-Maskenpflicht. Die FFP-2 Masken sind selbst mitzubringen. Patienten, die stationär aufgenommen werden, erhalten eine FFP2-Maske von der Salzachklinik.

Weitere Hinweise dazu finden Sie hier...


Grüß Gott liebe Patienten und Besucher,

Mit ihrer Größe und dem angebotenen Spektrum ist die Salzachklinik Fridolfing wohl einzigartig. Hier ist möglich, was in vielen „großen Kliniken“ einfach nur schwer erreichbar ist: 
Der Mensch steht im Mittelpunkt – ganzheitlich mit all seinen Bedürfnissen!

Das geht nur, weil die Salzachklinik mit ihren 45 Betten überschaubar ist. Als Belegkrankenhaus bieten wir Medizin aus einer Hand. Sektorübergreifende Medizin, wie sie seit Jahren gefordert wird, ist bei uns tägliche Routine. Im familiären Ambiente, umsorgt von medizinisch hervorragend ausgebildeten Belegärzten und einem hochmotivierten, engagierten Pflegeteam lässt es sich bestens gesund werden. 

 

Moderne technische und medizinische Ausstattung

Unser Haus punktet zudem mit einer modernen technischen und medizinischen Ausstattung. Auch als kleines Krankenhaus bieten wir in Kooperation mit unseren Belegärzten und Partnern den Bürgern eine Vielzahl an Leistungen. So haben wir neben einer klinikeigenen digitalen Röntgenanlage eine Kooperation mit der radiologischen Praxis ALPRad. Diese betreibt mit ihren Praxisräumen ein CT im neuen Erweiterungsbau der Salzachklinik.

Auch unsere Belegärzte sehen wir als Partner, die mit Ihrer fundierten Ausbildung und auf technisch hohem Niveau die Patientenbehandlung im operativen und konservativen Bereich abdecken. 
Beispiele hierfür sind die Endoskopie und Kardiologie, orthopädische Operationen am Fuß und der Schulter sowie Operationen der Schilddrüse. 

 

Täglich frische Küche

Bei uns wird täglich frisch gekocht, und zwar fast ausschließlich mit regionalen und bis zu 25% biologisch erzeugten Produkten. 

 

Hausärztliche Bereitschaftspraxis und Notarztstandort

In unserem Haus befinden sich auch die Hausärztliche Bereitschaftspraxis und der Notarztstandort. Mehr zur Bereitschaftspraxis erfahren Sie hier...

 

Träger der Klinik – die Gemeinde Fridolfing

Die Gemeinde Fridolfing als Träger der Salzachklinik schafft den Rahmen, den die Belegärzte und MitarbeiterInnen mit Leben füllen. 

 

Kompetent und sensibel auf dem Weg der Genesung

Auf hohem Niveau, kompetent und sensibel zugleich begleiten wir die Menschen auf dem Weg der Genesung bzw. entlang der Phasen ihrer Erkrankung. Unser Ziel ist, dass sich jeder einzelne Patient gut betreut bzw. gut aufgehoben fühlt, dafür setzen wir uns ein – mit viel Herzblut und Professionalität.

 

Ihre Klinikleitung, Elisabeth Sinzinger